Versicherungsrecht

Versicherungen und deren Vertreter und Makler

versprechen gerne Sicherheit vor den Unwägbarkeiten des Lebens, um Neukunden von der Notwendigkeit eines Versicherungsvertrages zu überzeugen. Diese werden gerne mit großzügiger Erstattung im Versicherungsfall bei niedrigen Beiträgen umgarnt. Das provisionsorientierte Geschäft verleitet hin und wieder zu Zusagen, die das Versicherungsunternehmen nicht einzulösen bereit ist.

Bedingt durch den harten Wettbewerb innerhalb der Branche stellen sich manche Versprechen im Nachhinein als leere Floskeln dar. Jeder, der eine Versicherung abschließt, sollte sich bewusst machen, dass hinter jeder Versicherung ein Wirtschaftskonzern steht, der in erster Linie seinem Umsatz und Gewinn verpflichtet ist.

Tipp: Anwaltlichen Rat einholen!

Sollte bei Ihnen der Versicherungsfall eingetreten sein, scheuen Sie sich bitte nicht, sich umgehend von einem Rechtsanwalt beraten zu lassen. Jede Korrespondenz, jedes Telefonat, das mit dem Versicherer im Schadenfall geführt wird um Sachverhalte zu klären, kann zu einer Ablehnung der Leistung führen!

Meine Betreuung im Versicherungsrecht erstreckt sich auf:

 
 

Bitte nehmen Sie rechtzeitig, am besten schon vor der Anzeige- und Meldepflicht eines Versicherungsfalles Kontakt mit mir auf.